deutsch english

Funktionen:

  Drucken
  Download Fotos
  weitere Fragen

Transport- und Lieferservice

Sie können oder möchten Ihr Meuble nicht selbst bei uns abholen? Wir arbeiten mit einem großen Netz an Lieferanten und Spediteuren zusammen und ermitteln gerne für Sie vor dem Kauf den besten Versandpreis, natürlich nach optimalen Verpackungsstandards, für Ihr Stück.

Creative Commons Lizenzvertrag
Objektfotos "Modernistisches Sideboard von Gustav Goerke" von Kreutzer 20. Jahrhundert sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Frühes modernistisches signiertes Sideboard von Gustav Goerke

Beschreibung

Modernistisches Sideboard von Gustav Goerke
Deutschland
1920

Frühes modernistisches signiertes Sideboard von Gustav Goerke in Macassar Ebenholz.
Demontierbar.
Vier Türen mit Originalschlüsseln.
Rückseitig signiert.
Designer Gustav Goerke
Hersteller
Weitere Informationen

Gustav Goerke (10.3.1881 - unbekannt)

Der in Berlin tätige Architekt und Kunstgewerbler Gustav Goerke studierte an der Kunstgewerbeschule in Hannover und unter Otto Eckmann an der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums Berlin. Er war hauptsächlich als Möbeldesigner und Innenarchitekt tätig und war Mitglied des Deutschen Werkbundes. Sein Wirken als Architekt ist bis 1929 belegt.

Preis
Abmessungen Höhe: 90 cm
Tiefe: 61 cm
Breite: 280 cm
Zustand
Spezifikationen Stückzahl: 1
Material/Technik: Macassar Ebenholz
Ref. nr. 10665
Hits 590 (seit Februar 2014)
   

Ähnliche Objekte

Zwölf Stühle von Gustav Goerke

Zwölf Stühle von Gustav Goerke

(verkauft)
  
Datenschutz . Impressum